Donnerstag, 25. Januar 2018

Einladung zur Konfirmation oder Kati lässt die Arbeit wen anders erledigen.

Heute habe ich eine Konfirmationseinladung für Euch im Angebot. Im April wird die zweite Tochter unserer guten Freunde konfirmiert. Wie schon bei ihrer großen Schwester, bin ich natürlich auch diesmal beim Papierkram😉  gerne behilflich... Wobei, ich muss gestehen, eigentlich brauchte ich fast gar nichts machen. Das Mädels ist nämlich ein total kreativer Mensch und ich habe sie schon manches Mal zum Kartenbasteln bei mir gehabt. Also musste ich eigentlich nur das Layout mit ihr zusammen entwerfen, Material besorgen und etwas Papier schneiden. Den kompletten Rest hat sie ganz alleine erledigt. Embossen, Fische stanzen und auffädeln und zusammenkleben. Ist das nicht hammermäßig geworden? Mit ihrem Einverständmis darf ich ein wenig mit der Einladung auf unserem Blog angeben! Aber seht selbst, ich habe nicht zu viel versprochen!

 Da kann ich mich ab jetzt zur Ruhe setzen!

Alles Liebe 
Eure

Kommentare:

  1. Super Konfirmationskarte! Klassisch und doch mit Pfiff. Gefällt mir sehr gut. Sie ist ein Basteltalent.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde auch dass sie sehr schön geworden ist! Da wächst die nächste Generation heran...

      Löschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ könne Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.