Mittwoch, 29. November 2017

Du bist toll ...

... und das sag ich jetzt nicht einfach nur so. DANKESCHÖN an meine Hühner im speziellen auch  mal an Kati - Huhn. Sie hat mich während meinem Craftywochenende chauffiert, bei ihr übernachten lassen, immer das Besteck mit abgeräumt und hat mit mir ihre Zeit verbracht. DANKE Kati .... DU BIST TOLL ...




Diese kleine Maus ist ein Klartextstempel von Danipeuss und wurde mit Prismacolor Premier coloriert - nicht perfekt - ich übe noch. Habt Nachsicht mit mir - habe im Nachhinein auch bemerkt, dass ich das "falsche" Papier erwischt habe 🙈. Auch meine Mutter sagte immer schon: *Übung macht den Meister*

So ich geh jetzt mal üben und wünsche allen einen schönen Tag.

Eure


Dienstag, 28. November 2017

Happy Birthday Frieda!

Vor Kurzem hatte unser Frieda Huhn Geburtstag. Ich habe mich als Überraschungsgast zum großen Tag einfliegen lassen. Eigentlich wussten ziemlich viele, wenn nicht fast alle, Bescheid, dass ich komme. Nur die liebe Frieda war absolut ahnungslos. Zur Tarnung hatte ich auch ein Geburtstagsgeschenkepaket per Post verschickt. Auf Friedas Geburtstagskarte musste natürlich mein neues, altes Einhorn drauf. Das wiederum hat mir Chris am Klosterwochenende geschenkt... Die Stempelfirma gibt es leider nicht mehr, aber Chris hat sich mehrere Hühnerbeine ausgerissen, um mir diesen Stempel zu besorgen... Da kann ich wieder mal nur sagen: #craftyfriendsarethebest

Das Einhorn habe ich zum Wobbeln gemacht. Es wohnt übrigens in einem Sternenkranz, der aus einem nagelneuen Weihnachtsset von Create a Smile ist. Wie ihr seht ... das Set ist nicht nur was für Weihnachten, sondern auch für Einhörner...Also, schnappt es euch!


Frieda hat sich übrigens sehr gefreut, als ich am frühen Morgen vor der Tür stand. Und ich mich auch!! Noch mal ein dickes Dankeschön an alle Verschwörer!

Eure



Sonntag, 26. November 2017

Gutscheinverpackung

Zwischen lauter Weihnachtskarten und Adventskalendern fällt auch mal ein Geburtstag an. Diesmal gab es einen Gutschein als kleines Geschenk. Die liebe Birka stellt auf ihrem Blog eine Plottervorlage für eine Ziehverpackung für Konzertkarten zur Verfügung (hier geht's zur Vorlage). Mein Gutschein ist etwas zu groß für die Verpackung. Deshalb habe ich die Vorlage im Silhouette Programm einfach auf die passende Größe geändert. Noch ein Geburtstagsbärchen dazu...... und fertig ist das Geschenk!







 Liebe Grüße
Eure

Samstag, 25. November 2017

The one and only ...

Guten Morgen zusammen, "the one and only" im wahrsten Sinne des Wortes. Ui - das wäre dann mal meine einzige Karte vom Klosterwochenende. Ich war einfach zu beschäftigt mit tratschen und schauen - ja wann trifft man diese unglaublichen Mädels und Jungs denn sonst?

Von der lieben Steffi hab ich mir dann doch noch dieses Füchslein geklaut und den Prägefolder von Kati. Die Paste (sowas wie Nuvo), welche man hier leider nicht so gut sieht, aber im Original echt cool glänzt - hab ich von Danie Pepitahasenkeks "geschnorrt". (ein "Schnorrprojekt sozusagen). "HUG ME" friends 😊



Das Stempelset kommt von Altenew und der Prägefolder ist von We R memory keepers und macht einen super Effekt - find ich zumindest.


In diesem Sinne 
HUG ME #craftyfriends 
und schönes Wochenende
  
  
                                                           

Mittwoch, 22. November 2017

Die Rumfort Karte

Guten Morgen Ihr Lieben. Heute kommt meine sogenannte Rumfort Karte. Was ist das jetzt wieder? Die Übersetzung ist ganz einfach: das liegt rum und muss fort. Den Spruch habe ich auf einer Party eines Plastikschüsselherstellers gehört und fand er passt auch prima in die Bastelwelt. Auf meinem Schreibtisch lag nämlich noch ein Hintergrund mit lila Tannen. Da habe ich mit Magicals und Strukturpaste herumprobiert und heraus kam der Tannenwald. Ich musste ihn erstmal ein paar Tage herumliegen lassen um zu entscheiden ob er nicht vielleicht doch in die Abteilung missglückte Werke wandert. Zufällig hatte ich aber noch eine Cats on appletree Katze übrig und irgendwie finde ich passt sie sehr gut in den Kirschjohurt Wald😊. Deshalb hier: die Rumfort Karte:

Passt auch super zu meiner Unterschrift....
Eure

Sonntag, 19. November 2017

Magere Ergebnisse...

Ich muss gestehen, ich schäme mich eine wenig... Heute wollte ich Euch die einzige Karte zeigen, die ich am Klosterwochenende gewerkelt habe. Und das auch nur, weil ich meine Tochter eine bestellt hat. Da stellt sich nun die Frage: Was habe ich eigentlich die ganze Zeit gemacht.....?
Hmmmm, also gequatscht (war ja klar), geschaut (toll was die Mädels alle so machen) und viele neue Dinge ausprobiert (mein Wunschzettel ist ziemlich lang geworden, also sehr lang). Ich glaube noch einen Tag mehr und dann hätte ich auch mehr vorweisen können😂. Deshalb brauche ich dringend eine Wiederholung! Und hier kommt der einsame Bär, der es fertig bis nach Hause geschafft hat.

Er schaut aber trotzdem ganz zufrieden aus, oder?


Alles Liebe
Eure

Samstag, 18. November 2017

Es war einmal...

... ein kleiner grüner Weihnachtself ... der sich ganz einsam auf die Suche nach einem geeigneten Baum zum Schmücken macht und wenn er nicht gest...... 

... Scherz bei Seite ... 

Hallo zusammen, diese Karte ist im Zuge einer Challenge-Vorlage (Anything goes with Colorboard-Green) bei "cards-und-more" entstanden.

Grüner geht´s nicht 😊





Für den Hintergrund habe ich einen Stencil von Christine von createasmilestamps verwendet und mit Distress Inks verblendet. Der niedliche Elf ist von My favorite things und ich finde ihn einfach nur zum Knuddeln. Oder?



So jetzt aber sollte ich wirklich definitiv mal mit den Weihnachtskarten durchstarten, weil das wird sonst eher was für den Osterhasen (da würde grün ja auch wieder ganz gut passen 😊)



Bis bald 
eure 


Donnerstag, 16. November 2017

Ups.... Vergessen!

Vor lauter Bastelprojekten ist mir glatt der Geburtstag einer Freundin durchgegangen...  🙈.
Deshalb musste dringend eine verspätete Karte her. Hier habe ich einen Stempel von Gerda Steiner mit einem Text von Jane Doodlse kombiniert. Ich finde diesem Nilpferdblick verzeiht man doch eigentlich Alles!


Mittwoch, 15. November 2017

#klosterschwesternsinddiebesten

Ich finde der Hashtag unseres Posttitels sagt schon alles! Chris und ich hatten das große Glück ein Bastelwochende mit einer tollen Truppe im Kloster Frenswegen zu verbringen. Die arme Frieda hätten wir auch alle sehr gerne dabei gehabt, aber leider konnte sie es aus familären Gründen nicht einrichten! Ich glaube wir haben in ein paar Posts 😉 schon darauf hingewiesen, dass die liebe Christiane (klick hier) ein unglaubliches Wochenende organisiert hat. Noch mal ein dickes Danke!!!! Beim Treffen wurden natürlich auch die obligatorischen Schenklis überreicht! Unglaublich was so viel Kreative gewerkelt haben! Christiane hatte sich noch eine extra Überraschung einfallen lassen. Ein Stempelset nur für unsere Klostertruppe. Echt der Hammer, wie Ihr im nächsten Bild sehen könnt.


Und hier kommt mein (Kati spricht😁) Schenkli. Ich habe eine Pyramide mit meiner Cameo geplottert und ich wollte gerne was mit einem Huhn machen. Und hier ist:


Chris hat auch eine wunderbare Schachtel gezaubert. Schaut Euch nur die niedliche Zwergendame samt der Pilze an...


Und hier kommen alle Schenklis. Schaut unbedingt mal bei den Instagram Accounts der Mädels...und des kreativen Jungen vorbei.









Leider geht auch das schönste Wochenende mal zu Ende. Aber ich alle Schenklis in meinem Regal aufgebaut und erinnere mich bei ihrem Anblick an die tolle Zeit!

Es grüßen die Hühner




Dienstag, 14. November 2017

Nobemberfarben...

...waren das Thema bei der aktuellen Challenge bei Cards und More für den November. Und das Colorboard dazu seht ihr hier:



Da ich im November geboren bin, und es an meinem Geburtstag seit ich denken kann regnet oder schneit, habe ich versucht, das ein bißchen auf Papier wiederzugeben. Der November ist halt einfach trüb und trist....




Bis Ende des Monats könnt ihr noch mitmachen! Also ran an den Basteltisch!

Viele liebe Grüße von Eurer




Montag, 13. November 2017

Und noch eine Seite

Und hier kommt mein Beitrag zur Dankeschön Seite für die liebe Christiane. Es ist wirklich der Hammer gewesen, was sie alles für uns organisiert hat! Da können wir echt nicht "DANKE" genug sagen. Es war ein wirklich rundherum gelungenes Wochenende.  Und wie Chris am Samstag schon angemerkt hat, ganz wichtig sind Türkis und Hund. Es ist übrigens ertaunlich, was für  unterschiedliche Werke herausgekommen sind.



Eine schöneWoche
Eure

Sonntag, 12. November 2017

Wenn der Postmann zweimal klingelt

.... muss er in diesem Fall nicht. - hallo zusammen - 

Heute darf ich euch eine Karte mit dem neuen Release von create a smile zeigen. 
Da die liebe Christine mit uns beim "the best craftyweekend ever" im Kloster war, hatten wir die einmalige Gelegenheit diesen süßen Bären schon ein paar Tage vor Erscheinen zu sehen. Und was soll ich sagen wir waren alle "schockverliebt".  Der Postbär aus dem Stempelset "Bärmail" ist einfach nur niedlich und kann das ganze Jahr über zum Einsatz kommen. ( ein must-have sozusagen 😊)






Schaut doch mal das neue Release von Christine an, da gibt es viele schöne neue Sachen -  ihr würdet echt was verpassen. (finden zumindest wir Chickas)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und sende ganz liebe Grüße

Bis bald
eure



Samstag, 11. November 2017

Einfach nur Danke reicht fast nicht!

Hallo zusammen 

... die liebe Christiane hat uns ein Wochenende mit so vielen genialen Menschen von IG organisiert - einfach unglaublich. Mit viel Liebe und Aufwand hat sie Unmögliches möglich gemacht.
DANKE Christiane für das unvergessliche Ereignis. Mein persönliches Highlight des Jahres.

Und als kleine Geste für ihre Mühe hat jeder Teilnehmer eine Seite für das DANKESCHÖN-KLOSTERALBUM gestalten dürfen und heute zeige ich euch meine Seite.



Bei der Gestaltung hatten wir freie Hand - Hauptsache türkis (#teamtürkis).... und da Christiane zwei süße Hunde hat, lag es natürlich nahe türkis und Hund miteinander zu verbinden. 😊

Das Album mit all den Kunstwerken aller Klosterschwestern und Brüder ist wirklich sehr schön geworden, die restlichen Seiten könnt ihr hier auf Instagram bewundern. Viel Spaß

Also dann .... bis bald

             






Freitag, 10. November 2017

Challenge bei cards-und-more für November

... hallo ihr Lieben ....
auch diesen Monat gibt es bei cards-und-more-shop.blog wieder eine Challenge.
Thema für November "Anything goes Colorboard". 


Grün - grüner - am Grünsten - wer mag kann den grünen Phantasien freien Lauf lassen. .... viel Spaß ... 
kleine Inspiration gefällig:


Bei meiner Karte habe ich die Color Burst Farbe Terre Verde verstempelt. Einfach einen Hauch Pulver auf den Stempel geben, etwas Wasser aufsprühen und dann abstempeln. Durch die unterschiedliche Zusammensetzung des Pulvers erhält man immer wieder überraschende Aquarelleffekte.


Alles Liebe Eure
        







Donnerstag, 9. November 2017

Flip Flops im November?

Zugegeben, es ist nicht die richtige Jahreszeit für Flip Flops, aber wir brauchten gaaanz dringend eine Schachtel in Form eines Pantoffels. Und wir drei fanden diese Flip Flop Box ausgesprochen niedlich. Dank der Cameo auch fix ausgeplottert und zusammengeklebt. Da dies ein Dankeschön für eine Pink Liebhaberin sein soll, musste natürlich auch unbedingt Pink dazu! So, und jetzt seid Ihr dran? Wer liebt Pink und bei wem wollten wir uns bedanken? Es hat jedenfalls was mit 💕 und Schere zu tun!



 Und noch mal DANKEEEEEE Du Süße😚😚😚

Eure










Mittwoch, 8. November 2017

Abschied nehmen...

Ich hasse Trauerkarten. Ich habe nie eine schöne Idee, weil ich daran einfach nichts schön finde. Aber dieses Mal habe ich wenigstens eine gemacht, die ich gleich "in Serie" herstellen konnte. Benutzt habe ich dafür die Stanze "snow drifts cover up" von MFT. Und einen Text von Dani Peuss.

Und mehr fällt mir dazu schon gar nicht ein.







Dienstag, 7. November 2017

Das rotnasige Rentier.

Ein weiteres Projekt aus der Reihe: Stempel, die total unbenutzt in meinem Vorrat schlummern. Und die große Frage, die ich mir immer stelle: "Warum eigentlich?". Böse Zungen behaupten tatsächlich, ich hätte einfach zu viele Stempel... Aber mal Hand aufs Herz. Kann man je genug haben? Also, deshalb heute hier ein Rentier vor einem nächtlichem Sternenhintergrund.


Also, habt ein Herz für alle eure Stempel. Ich gelobige Besserung!
Liebe Grüße